Werbetext Grundlagen. Text mit Wirkstoff

Werbetext Seminar

Lerne das Schreiben, Beurteilen und Moderieren von Werbetexten für klassische Werbung, Promotion und Vertrieb

Du arbeitest in der Werbung, Kommunikation, im Vertrieb, im Marketing oder in der Öffentlichkeitsarbeit? In der zweitägigen Weiterbildung Werbetext Grundlagen bekommst Du handfeste Kriterien für das Schreiben und Beurteilen von Text. Du schreibst Headline, Claim, Slogan und Kurztexte und lernst, wie man Werbetext überzeugend strukturiert.

Mehr Struktur und Ideen für den Werbetext

Wie ist der Fließtext für Flyer, Broschüre, Anzeige- oder Produkttext aufgebaut? Welche stilistischen Merkmale sind wichtig? Wie werden Textsorten komponiert und gute Ideen geschrieben?

Wir üben Kreativtechniken ein, die schnell zu sehr guten Ergebnissen führen. Du steigerst die Varianz Deiner Formulierungen oder Textideen und entdeckst neue Erzählperspektiven. Das Seminar ist eine Wellnesskur für Deine Schreibzellen.

Für mehr Frische im Kopf und im Werbetext

Die Wellnesskur für die Schreibzellen. Das Seminar für alle, die selbst schreiben oder Texte beurteilen und moderieren müssen. Die zweitägige Weiterbildung macht den Kopf frei und bringt die Gedanken zum Fliegen, damit am Ende des Tages die Ideen wieder fließen. Dafür werden Messgrößen für die Beurteilung vorgestellt, Strukturmerkmale für gute Texte angewendet und Kreativtechniken für Schreiben geübt, damit Du nach dem Seminar wieder frisch an die Textarbeit gehen kannst.

Erst zielen dann treffen. Am Anfang war das Gestaltungs-Briefing

  • Wie Sie das Briefing einsetzen
  • Wie Sie die Gestaltung steuern
  • Wie Sie ein aussagekräftiges Briefing schreiben
  • Was Sie konkret und emotional versprechen

Verbessern Sie Ihren Schreibstil und Sie sind morgen doppelt gut

  • Stilkunde für die Werbepraxis
  • Fördern von aktiver Sprache
  • Vermeiden von Superlativen, Worthülsen und Füllwörtern
  • Gezieltes Verwenden von Adjektiven, Verben und Substantiven
  • Rhythmisieren der Texte
  • Schreiben emotionaler Texte
  • u.v.m

Werden Sie zum persönlichen Berater Ihrer Zielgruppe

  • Wie Sie Zielgruppen gezielt ansprechen
  • Wie man die Beziehung zum Leser aufbaut
  • Wie man die Motive und Einstellungen der Zielgruppe trifft
  • Wie guter Text in der B-to-B und B-to-C Kommunikation funktioniert

Wie ein linker Haken. Headlines, Slogans und Claims

  • Wie Headlines auf Plakaten, in Anzeigen, Flyern und Broschüren Wirkung entfalten
  • Wie Headlines die Aufmerksamkeit steigern und das Thema auf den Punkt bringen
  • Wie Abweichung von der Norm als Gestaltungsprinzip funktioniert
  • Wie man Headline, Slogan und Claim beurteilt

Der bessere Text ist der Feind des Guten

  • Wie hoch liegt die Messlatte für gute Fließtexte?
  • Warum und wann werden lange Texte gelesen?
  • Schlecht, mittelmäßig, besser. Eine Gegenüberstellung

Jede Textsorte eine Kunstform. Konzeption von Werbemitteln und Textsorten

  • Wie Texte für Plakat, Anzeige, Flyer, Katalog und Broschüre aufgebaut werden
  • Gestalterische Bedingungen für Verkaufsförderungs- und Promotiontexte
  • Wie die unterschiedlichen Textsorten strukturiert werden

Textelemente guter Textgestaltung. Die bessere Struktur macht den Text flüssig

  • Wie schreibt man virtuos Kurztexte
  • Welche Struktur und welcher Aufbau von Werbetexten wirkt
  • Wie baut man Werbetexte dramaturgisch auf
  • Wie Sie überzeugende Textstrukturen entwerfen
  • Wie werden Anfang, Mittelteil und Ende eines Textes gegliedert
  • W-Fragen als Intro für lange Texte

Argumentationstechnik für Texte. Der überzeugende Aufbau der Argumente

  • Argumentationsmuster zur Überzeugung des Lesers
  • Taktik und Strategie beim Verkaufen
  • Argumentationsformen, die Sie kennen sollten

Fließtexte für Flyer und Broschüren. Bloß keine Langeweile aufkommen lassen

  • Beurteilung von Kurz- und Langtext, Teaser und Produktbeschreibung

Lernen, mitmachen und üben. Du aktualisierst Dein Knowhow durch Einzel- und Gruppenübungen, Fallstudien und Diskussionen. Kreativtechniken führen Dich sicher und schnell zu besseren Ergebnissen: Texte kürzen, Creative Game–Reizwort-Analyse, -Kettenreaktion und -Wortschatz-Container. Anschauliche Beispiele illustrieren Fettnäpfchen und Chancen.

Du kannst vorab eigene Arbeiten zur Beurteilung einreichen. Die Analysen werden in die Fortbildung eingeplant und diskutiert.

  • Dr. Albert Heiser


  • "Ihr Bauch sagt Ihnen: Das hört sich immer gleich an! Die Texte sind gespickt mit Phrasen, Floskeln und Worthülsen, noch dazu angereichert mit Klischees und Fachchinesisch? Sie möchten, dass Ihre Broschüren, Flyer, Anzeigen, Newsletter, Mails oder Briefe wieder gelesen werden? Dann hilft Ihnen das Seminar Werbetext Grundlagen. Es befreit Sie von Bullshit und zeigt Ihnen neue Wege und Zugänge für Werbetexte auf. Erleben Sie Bullshit Bingo, eine Stilkunde für Werbetext, bessere Textstruktur und Argumentationstechniken sowie Kreativtechniken, die sofort neue Ideen für die bessere Headline, Slogan und Fließtext liefern."

Bleibe über Seminare und Termine informiert. Trage Dich hier in den Newsletter ein: