Newsletter konzipieren und packende Geschichten erzählen. Sie liest mich

Werbetext Seminar

Storys für den überzeugenden Newsletter schreiben

Es war ein Newsletter, der wollte gelesen werden und begeistern. Seine Autoren entwickelten Ideen für Rubriken, Themen und Layout. Sie fanden packende Überschriften und die Teaser-Texte machten neugierig auf das Weiterlesen. Die Verlinkung wurde strategisch geplant. Die Interaktion gesteigert. Sofort meldete sich der neue Newsletter bei der Zielgruppe zu Wort. „Wann kann man den Newsletter bestellen?“ fragten die ersten Test-Leser. „Nach dem Seminar“ antworteten die Autoren.

Der Newsletter: Auge in Auge, Zeile für Zeile

Am liebsten würde jedes Unternehmen täglich einen Newsletter über seine großartigen Produkte und Dienstleistungen veröffentlichen. Das sollten sie auch, wenn der Text spannend ist und den Leser packt.

Leider ist nicht jeder Newsletter so geschrieben, dass er Leser fesselt. Eine verkürzte Pressemitteilung ist nicht automatisch ein Newsletter-Text. Das Problem liegt darin, dass Unternehmen meist durch ihre eigene Brille sehen und dabei den Leser aus dem Blick verlieren.

Was interessiert die Zielgruppe und warum?

Die wichtigste Frage lautet: What´s in it for me? sagte einmal Rick Moreno. Das Problem ist auch die Tonalität. Sie ist beschreibend statt erzählend. Es wird in den höchsten Tönen und in vielen Floskeln oder Worthülsen über Unternehmen, Produkt und Dienstleistung geschrieben und das langweilt. Warum? Weil es sich immer gleich anhört. Der Ausweg?

Mit den Augen der Zielgruppe sehen und schreiben

Die direkte Ansprache und der Bezug zum Leben der Leser sind wichtige Zutaten für wirkungsvollen Newsletter-Text. Storytelling ist das Rezept gegen Langweile. Welche Story erzählst Du jetzt?

Wie man gute Newsletter konzipiert, Teaser schreibt und jeden Tag mit kreativen Schreibideen Word- für Word-Seite füllt, das lernst Du hier. Nach dem Seminar Newsletter konzipieren und packende Geschichten erzählen lieben User Deinen Text. Versprochen.

Der Newsletter als Kundenbindungsmaßnahme

  • Konzeption, Ziele, Zielgruppe, Häufigkeit, Budget, Software, Organisation
  • Die Auswertung und Erfolgskontrolle

Newsletter schreiben

  • Das Wichtigste auf den ersten Blick
  • Die formale Struktur für bessere Übersicht
  • Das redaktionelle und inhaltliche Konzept
  • Inhaltlicher Aufbau und Erzählstrukturen von Newslettern

Grafikdesign und gestalterischer Aufbau des Newsletters

  • Einheitliches Erscheinungsbild
  • Grafische Strukturelemente und Ordnung in Layout, Schrift, Grafik und Farbe

Die Inhaltliche Struktur von Newslettern

  • Die Betreffzeile und deren Vertiefung
  • Das Inhaltsverzeichnis. Hierarchie und Themenzusammensetzung
  • Kreativübung für die Entwicklung von Titeln für die Inhalte
  • Wie man die Einleitung schreibt
  • Kreativübung fürs Intro-Schreiben
  • Verwendung von informativen Hyperlinks
  • Kreativübung zum Schreiben von Teasern

Lernen, mitmachen und üben. Du aktualisierst Dein Fachwissen durch Einzel- und Gruppenübungen, Fallstudien und Diskussionen. Die Creative Game-Kreativtechniken führen Dich sicher und schnell zu besseren Ergebnissen.

In dem Seminar wird ein Newsletter zu einem von Dir vorgegebenem Thema konzipiert.

Du kannst vorab eigene Entwürfe zur Beurteilung einreichen. Die Analysen werden in die Fortbildung eingeplant und diskutiert.

Bleibe über Seminare und Termine informiert. Trage Dich hier in den Newsletter ein: