Alice Šáchová-Kleisli

Trainer für Marketing Seminare

Alice Šáchová-Kleisli

Alice Šáchová-Kleisli

verfügt über 25 Jahre internationale Berufserfahrung, davon 14 Jahre als Geschäftsführerin und CEO. Die in Deutschland aufgewachsene gebürtige Tschechin studierte Betriebswirtschaft in Köln und stieg 1989 ins Brand Management bei Procter & Gamble (P&G) ein. Sie arbeite für P&G in Deutschland, Tschechien und der Schweiz und verantwortete diverse Produkteinführungen und Marken-Neupositionierungen. Wertvolle Erfahrung sammelte sie im Zuge der Übernahme und Integration des tschechischen Staatsbetriebes Rakona und des deutschen Familienunternehmens Ellen Betrix in 1990. Von 1994 bis 1998 war Alice als Unternehmensberaterin bei der Boston Consulting Group in London und Zürich tätig. Ihre Schwerpunkte waren Unternehmensstrategie und Post Merger Integration für Unternehmen aus der Handels-, Konsumgüter- und Finanzdienstleistungsbranche. In dieser Zeit war sie aktives Mitglied der BCG Consumer & Retail Practice Group.

Alice Šáchová setzt sich intensiv mit Innovationen, Customer Insights, Positionierungen sowie dem Evaluieren von neuen Geschäftsfeldern auseinander. Sie ist sie seit Sommer 2013 als Partnerin bei Vendbridge AG und im CFI-Institut tätig.

Alice Šáchová hat zusammen mit Beat Walther die CFI-Methode entwickelt. Beide sind Partner der Vendbridge AG. Sie bringen die Kundensicht in die Produkt- und Geschäftsfeldentwicklung, weil neue Geschäftsmodelle, Innovationen und Strategien die Zielgruppen oft nicht zum Ticken bringen oder gar scheitern.

Vendbridge ist in Zürich ansässig und international sowie branchenunabhängig tätig. Die CFI-Methode hat weltweit in über 100 Projekten der Branchen Automobil, Finanzdienstleistung, Konsumgut, Investitionsgut oder Medizinaltechnik schnelle und nachhaltige Wachstumseffekte erzielt. Internationale Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Technologie-Start-Ups bestätigen die Innovationsleistung.