Storytelling für Werbespot, Film und Viral. Das Drehbuch zum Drehbuch

Werbefilm Seminar

 › 
Storytelling für Werbespot, Film und Viral. Das Drehbuch zum Drehbuch

Erweitere Dein erzählerisches Potenzial

Wirkungsvolle Werbefilme erzählen ausgezeichnete Geschichten. Wie ist die gute Story geschrieben und gebaut? Wie entwirft man sie? Wie entschlüsselt man die Wirkung der Erzählbausteine?

Für Oscar, Bär und Löwe. Wirkungsvolle Werbefilme erzählen eine ausgezeichnete Geschichte

Im Seminar Storytelling für Werbespot, Film und Viral werden die Erzählbausteine Sekunde für Sekunde freigelegt. Schärfe Deine Urteilskraft für wirkungsvolles Storytelling bei der Werbefilm-Konzeption. In den Kreativübungen erkennst Du dramaturgische Spielarten für die Stoff- und Ideen-Entwicklung. Du lernst neue Erzählperspektiven kennen und verstehst die Variationen der Storys für den Werbespot, Imagefilm und Viral besser. Du verfeinerst Dein erzählerisches Repertoire. Schöpfe Dein kreatives Potenzial voll aus.

Zurück auf Anfang

Spots und Virals, die wirken, erzählen eine dramatische Geschichte. Das Seminar Storytelling für Werbespot, Film und Viral zeigt die unterschiedlichen Erzählstrukturen und Verläufe einer Story bis hin zum kleinsten Erzählbaustein. Jeder theoretische Ansatz wird mit erfolgreichen Spots belegt. Das Potenzial für die Entwicklung neuer Ideen wird deutlich. Im Filmseminar trainiert Du Deine erzählerische Vielfalt und Variationsbreite. Mit Schreib- und Kreativübungen produzierst Du neuen Stoff für Deine Story.

Eingangsfragen für Werbespots, die uns beschäftigen

  • Wie wirkt Werbefilm auf die Zielgruppe?
  • Wie erfüllt das filmische Konzept das Briefing?
  • Wie wirken Story und Tonalität miteinander?
  • Welcher Dramaturgie folgen Werbespot-Storys?
  • Welche Erzählstrukturen sind möglich?
  • Wie kann man diese für das kreative Schreiben anwenden?
  • Wie vergrößert man sein Potenzial bei der Story-Entwicklung?

Die Funktion der Erzählung im Werbespot, –film und Viral

  • Die Dramaturgie im Werbefilm und Viral
  • Die Abruptheit von Anfang, Mitte und Ende
  • Der Komplikationsgrad einer Geschichte
  • Die geschlossene und offene Form
  • Das Zustandekommen eines Ereignisses
  • Die zwei Wirklichkeiten als Grundvoraussetzung der Komik
  • Die überraschende Wendung
  • Die Wirkung des Produktes in der Erzählstruktur
  • Die Kausalität und Plausibilität der filmischen Erzählung
  • Die Tonalität der Story

Das Gestaltungsprogramm möglicher Erzählstrukturen im Werbefilm

  • Die Basis-Erzählstrukturen
  • Die Werbefilm-Genres
  • Die Erzähl- und Plausibilitätsmuster der Werbung
  • Die Spielfilm-Genres als möglicher Konstruktionsplan
  • Kreativübungen für die Storyentwicklung

Seminarziele: Geschichten für Werbespot, Imagefilm und Viral

  • Sie verbessern die Dramaturgie Ihrer Storys
  • Sie schreiben emotionale und packende Geschichten
  • Sie steuern Werbewirkung durch bessere Gestaltung
  • Sie gewinnen Sicherheit in der Beurteilung von Geschichten

Lernen, mitmachen und üben. Du aktualisierst Dein Fachwissen durch Einzel- und Gruppenübungen, Fallstudien und Diskussionen. Die Creative Game-Kreativtechniken führen Dich sicher und schnell zu besseren Ergebnissen.

Du kannst vorab eigene Arbeiten zur Beurteilung einreichen. Die Analysen werden in die Fortbildung eingeplant und diskutiert.

  • Dr. Albert Heiser


  • "Das Seminar Storytelling für Werbespot, Imagefilm und Viral ist für mich wie die Luft zum Atmen. Es ist gewissermaßen für Oscar, Bär und Löwe und Sie konzipiert. Wirkungsvolle Werbefilme erzählen ausgezeichnete Geschichten. Wie ist die gute Story geschrieben? Wie entschlüsselt man deren Wirkung? Wie entwirft man sie? Im Seminar werden die Erzählbausteine Sekunde für Sekunde freigelegt. Ihre Urteilskraft für wirkungsvolles Storytelling bei der Film-Konzeption wird geschärft. In Kreativübungen lernen Sie dramaturgische Varianten für die Stoff- und Ideen-Entwicklung kennen. Sie verfeinern Ihr erzählerisches Repertoire, erkennen Gestaltungsansätze und schöpfen Ihr kreatives Potenzial aus."

Bleibe über Seminare und Termine informiert. Trage Dich hier in den Newsletter ein: